Perlenschnur
Perlenschnur: Stadtnahes Wohnen im Reihenhaus

Aufgereiht wie auf einer Perlenkette staffeln sich fünf Reihenhäuser entlang einer ruhigen, durchgrünten Wohnstraße. Die Staffelung vermittelt städtebaulich nicht nur zwischen den vorhandenen Baufluchten der Nachbarbebauung sondern schafft auch größere Intimität auf den straßenseitigen Balkonen und den gartenseitigen Terrassen.

Die Grundrisse sind offen, klar und funktional. Die Flachdächer ermöglichen volle Raumausnutzung im Obergeschoss und sind zudem extensiv begrünt. Die Begrünung ist ein kleiner ökologischer Ausgleich für die versiegelten Bauflächen. Sie dient als Insektenweide und verbessert das Mikroklima im Wohnviertel.

137 m²/Haus

Wohn-/Nutzfläche

2.843 m³

Umbauter Raum

©2020 ATELIER LATZKE bauArt GmbH