Lichtblick
Lichtblick: außen David – innen Goliath

„Lichtblick“ ist eine schmale Doppelhaushälfte auf einem Grundstück mit engen baurechtlichen Vorgaben. Sie hat nur sechs Meter Straßenfront und seitlich im EG wegen der angebauten Garage keine Fenster. Innen überrascht sie deswegen umso mehr mit ihrem lichtdurchfluteten Raumambiente ohne jeglichen „Schlauch-Charakter“.

Küche, Essen und Wohnen gehen offen ineinander über. Die Decke über dem Essplatz ist ausgespart und lässt Tageslicht durch ein großes Giebelfenster im Obergeschoss herabfluten. Das Wohnzimmer ist auf der gesamten Breite zum Garten hin wintergartenartig verglast. Zwei Rundsäulen flankieren vorne den überdachten Hauseingang, hinten die überdachte Veranda.

In den beiden Dachgeschossen befinden sich drei Schlafräume, Ankleide und Bad und als „Raumöffner“ die Galerie mit Blick in das EG.

157 m²

Wohn-/Nutzfläche

624 m³

Umbauter Raum

©2020 ATELIER LATZKE bauArt GmbH