Kleiner Bumerang
Kleiner Bumerang: Glückswurf für ein schwieriges Grundstück

"Bumerang" ist die individuelle Antwort auf 3 Planungshürden. Auf einem dreiseitig von Straßen umgebenen und laut Bebauungsplan mit einem 35° steilen Satteldach zu bebauenden Grundstück wünschte die Bauherrschaft einen Bungalow mit sichtgeschützter Terrasse.

"Bumerang" schmiegt sich so in das Grundstück, dass sich eine intime Südveranda mit maximaler Gartenfläche zum Straßenraum ergibt. Im Erdgeschoss liegen die Hauptwohnräume, im eigentlich unerwünschten Dachraum zwei Arbeits-/Gästezimmer und eine Galerie, die einen freien Blick nach unten in den Essbereich und nach draußen auf die Terrasse bietet.

195 m²

Wohn-/Nutzfläche

791 m³

Umbauter Raum

©2020 ATELIER LATZKE bauArt GmbH