Gaubentreppe
Gaubentreppe: Gemeinsam das Maximum schaffen

Ein sehr restriktiver Bebauungsplan und ein eigenwillig geschnittenes Baugrundstück sind manchmal nicht die schlechtesten Voraussetzungen, um eine kreative Lösung für zwei Doppelhaushälften zu finden und das Ziel zweier befreundeter Familien zu erreichen, in einem gemeinsamen Projekt das Beste aus dem Grundstück zu machen.

Ergebnis ist die „Gaubentreppe“. Mit ihrer lebendigen Gaubenlandschaft sind die beiden Doppelhaushälften nicht nur städtebaulich ein Hingucker sondern bieten auch innen durch Ausnutzung des baurechtlich maximal Machbaren viel Platz und Komfort für beide Familien.

204 m²

Wohn-/Nutzfläche

727 m³

Umbauter Raum

©2020 ATELIER LATZKE bauArt GmbH