Überblick
Überblick: Hoch über den Dächern

Ein sehr steiles Grundstück mit einer herrlichen, unverbaubaren Aussicht bildet das planerische Fundament für dieses Einfamilienhaus, welches mit zwei Hauptebenen und einer Zwischenebene an das Gelände angeschlossen ist.

Das straßenseitige Erdgeschoss mit seinen offenen, lichtdurchfluteten Wohnräumen liegt gartenseitig ein Geschoss über Terrain. Durch bodentiefe Übereck-Verglasungen und vom überdachten Balkon aus schweift der Blick weit über umliegende Dächer hinaus in die Natur.

Über eine halbe Treppe hinab gelangt man sowohl in die Garage als auch direkt hinaus auf eine Terrasse. Im Untergeschoss liegen die Kinderzimmer mit direktem Zugang zum Garten und Wirtschaftsräume. Im Dachgeschoss sind die Privaträume der Eltern und ein Gastzimmer untergebracht. Von der Galerie aus hat man Blickkontakt hinunter in den Thekenbereich der Küche.

223 m²

Wohn-/Nutzfläche

915 m³

Umbauter Raum

©2020 ATELIER LATZKE bauArt GmbH